Lösungsmittelauswahl

Die Auswahl des geeigneten Lösungsmittels richtet sich nach Art der Verunreinigungen und den Teilematerialien. Vielfach können modifizierte Alkohole oder Kohlenwasserstoffe die Ergebnisse der chlorierten Lösungsmittel in puncto Reinheitsgrad erreichen, dennoch geben die langjährigen Erfahrungen mit chlorierten Lösungsmitteln eine gewisse Prozesssicherheit, die bei Umstellung auf ein anderes Medium noch nicht vorliegt.

Vor diesem Hintergrund wird die Flexibilität einer Anlage hinsichtlich des einsetzbaren Lösungsmittels immer wichtiger, um gegebenenfalls zu einem späteren Zeitpunkt auf ein anderes Medium umzurüsten. Die MULTISOLVENT Maschinen von Firbimatic tragen diesem Aspekt Rechnung.

Die Grundkonfiguration der Anlagen ist standardisiert mit vakuumfesten Tanks und Kammer, einheitlichen Vakuum- und Pumpsystemen. Die Anpassung und Parametrisierung der Anlagen an das jeweils einzusetzende Lösungsmittel erfolgt dann in der Hard- und Softwareumgebung der SPS-Steuerung.

Auch die neuen EVOLUTION-Anlagen und die SFK-Anlagen werden als Vollvakuumanlagen ausgeführt und erfüllen die MULTISOLVENT Eigenschafen.

 

Suchen Sie einen technische Empfehlung?

Unsere technische Abteilung wird entsprechend Ihren Bedürfnissen einen konkreten Vorschlag erstellen

Kontaktformular